02. Metalli - Himmelrich - Metalli

  • 11.8km
  • 293m
  • 4.5

Der Trail startet im belebten Zentrum von Zug, führt dich aber schnell aus der Stadt. Kurz nach Beginn geht es einen kurzen steilen Anstieg durch den Park hoch und weg von den Hauptstrassen. Der nächste Abschnitt lässt wieder Luft zum Atmen, während du von Arbach nach Inwil dem Hügel entlangläufst. In Inwil startet der Aufstieg auf einer angenehmen Kiesstrasse am Waldrand. Der Aufstieg ist fordernd, aber die Aussicht vom Hügel über Zug, die Berge und den See, entschädigt dich dafür. Nach einer kurzen Strecke der Strasse entlang folgt ein sanfter Abstieg vorbei an Feldern und Wiesen. Mit etwas Glück blühen sogar die Rapsfelder. Entspannt von diesem Übergang wird der letzte Anstieg in Angriff genommen. Dieses Stück wird steil und fordert dich nochmals, dafür gibt es oben nochmals einen wunderschönen Blick über den See. 

Von der höchsten Stelle zweigt der Trail in den Wald ab und führt durch sanftes Gefälle auf Waldwegen zurück in Richtung Baar. Von Baar geht es auf Nebenstrassen dem Hügel entlang über Inwil zurück nach Zug. 

Dieser Trail bietet eine Mischung aus knackigen Anstiegen und lockeren Abstiegen, die Aufstiege sind steil und fordernd, die Abstiege dafür angenehm flach und flowig.

PS: Die Aussichten über den See sind kurz vor dem Sonnenuntergang noch schöner.

Distanz 11.8 km
Aufstieg 293 m
Abstieg 293 m
Max. Höhe 620 m
Untergrund Kies
Schwierigkeit Mittel
Streckentyp Rundstrecke
Kategorien Erreichbar
Anreise

Start und Ende Metalli Zug. Mehr Info

Auf Google Maps anzeigen

Insider-Tipp: Die Aussicht über den See ist kurz vor Sonnenuntergang noch besser.